DIAGNOSE B.R.U.S.T.K.R.E.B.S.

 

Liebe Besucher dieser Seite,

 

diese Seite ist eine der Seiten auf meiner Website, die zweifelsohne eine sehr hohe Frequenz von direkt Betroffenen und auch deren Angehörigen aufzeigt. Aus diesem Grund habe ich mich entschieden, demnächst hier einen Blog einrichten zu lassen, damit sich die Betroffenen untereinander und mit mir austauschen können, von ihren eigenen Erfahrungen berichten und sich gegenseitig Mut machen können!

Mir fehlt leider das technische Verständnis, um dies selbst zu erledigen. Ich weiss, man/n/Frau kann alles man muss nur wollen. Die Betonung liegt auf wollen…

Ich habe meinen bisherigen Text erst einmal gekürzt und die wichtigsten Informationen für Sie noch zur Verfügung bereitgestellt:

Die erste Änderung: Ich möchte der Überschrift Energie entziehen, und zwar beginne ich damit, dass ich das Wort nicht mehr Diagnose B.r.u.s.t.k.r.e.b.s nennen möchte, sondern „nicht gesund sein“, das ist der erste Schritt diesem Thema entgegen zu treten. 

 

DIAGNOSE „NICHT-GESUND-SEIN“

Das Wort nicht kommt wirklich nicht in deinem Unterbewusstsein an und darauf kommt es erst einmal drauf an! Dein Verstand sagt zwar, ich bin aber „nicht“ gesund, den kannst Du jedoch wunderbar mit dieser Formulierung austricksen; aber in Deinem Unterbewusstsein manifestiert sich das „Gesund-sein“ und das ist der erste Weg deiner Diagnose entgegen zu treten. Sei mutig! Du kennst das doch, du fühlst Dich nicht wohl, legst Dich hin, kontrollierst jede Bewegung in deinem Körper, sagst ich bin k.r.a.n.k, das Resultat: Du fühlst Dich immer schlechter…. Oder Du entscheidest Dich in die Natur zu gehen, frische Luft zu tanken, die Natur bewusst zu spüren, schon geht es Dir viel besser….

 

Könnte der Knoten in Deiner Brust nicht Dein Feind, sondern Dein Freund sein!?“

Hiermit möchte ich Dich zum Nachdenken anregen!

Vielleicht hast Du von Ruediger Dahlke schon einmal etwas gehört. Sein Buch „Krankheit als Symbol“ vermittelt ein ganzheitliches Verständnis von nicht gesund sein, das auf dem Dialog zwischen Körper und Seele beruht.

Hier einige Auszüge aus seinem Buch:

Symptomebene:

Angst, sich selbst zu lieben; zwischen alter und neuer Frauenrolle hin- und hergerissen sein (Konflikte bzgl. Emanzipation und Tradition), die eigene seelische Identität nicht kennen, in fremden Gefühlen leben; Vernachlässigung des eigenen weiblichen Weges. Tiefer unverarbeiteter Kummer hat zur Resignation  geführt; unbewusster Rückzug, zutiefst verletzt und böse zu sein, ohne nach aussen bösartig zu reagieren (innerer Trotz, Rachegefühle), stattdessen voller Vorwürfe und Schuldzuweisungen zu sein; Weigerung loszuschlagen, Druck zu machen, eindringlich zu werden , anzuklagen; stolz darauf zu sein nicht egoistisch zu sein……. die Heilung geschicktJ

2012 hatte ich zwei OPs,  habe Gott sei Dank alles gut überstanden. Mein Freund in der Brust hatte nichts mit den Symptomebenen von Dahlke zu tun, aber ich hatte schon eine Vermutung, die sich in der Familienaufstellung bestätigte und ich in die Heilung schicken konnte! Dafür bin ich sehr dankbar und aus diesem Grunde ist es mir ein Herzenswunsch anderen betroffenen Frauen Mut zu machen!

Hier die versprochenen Tipps:

Nach der OP habe ich für die Entgiftung und meine Ernährung mehr getan, als ich es ohnehin schon tat.  Ich habe eine Ölziehkur gemacht http://de.wikipedia.org/wiki/Ölkur.

Bezüglich des Themas Ernährung, schauen Sie sich mal die Öl-Eiweiss-Kost von Dr. Johanna Budwig an. Es ist auch ratsam sich mit dem Thema Rohkost zu beschäftigen.

Unabhängig von einer Krankheit sollte prophylaktisch die gesunde Ernährung selbstverständlich sein; bewusstes und gesundes Essen macht auch Spass! Der Körper braucht viel Bewegung und frische Luft, sobald es möglich ist sogar Sport!

Schüssler-Salze (körpereigene Salze) vor und nach der OP  Hierüber gibt es Literatur, z.B. von Vistara H. Haiduk.

Was mir persönlich sehr geholfen hat in dieser herausfordernden Phase meines Lebens und was ich auch heute täglich in mein Leben mit einbeziehe sind Meditationen! Dies brachte mich dazu selbst Meditationen zu schreiben und zu sprechen.

Du findest auf der Seite „MEDITATIONSTREFFEN“ von mir eine Auswahl gesprochener Meditationen, u.a. eine Kindermeditation, die auch für Erwachsene zum Einstieg in Meditationen geeignet ist! Ausserdem findest Du  auf der Seite die Meditation Krafteiche, die dir innere Stärke und Kraft schenkt und das Heilende Element Wasser unterstützt dich in Deinem Selbstheilungsprozess!

 

Buchtipps/Hörbücher:

„Das heilende Bewusstsein von Joachim Faulstich“ auch als Hörbuch erhältlich

Clemens Kuby hat vieles an Literatur zu bieten z.B.  Unterwegs in die nächste Dimension, Heilung – Das Wunder in uns

Margit und Rüdiger Dahlke – Frauenprobleme, Heilungsrituale und weibliche Archetypen, Audio-CD

Andreas Moritz – Krebs ist keine Krankheit  und   Die wundersame Leber- und Gallenblasenreinigung

http://www.gesundbuch.de/shop/82-chemotherapie-heilt-krebs-und-die-erde-ist-eine-scheibe.html

Interessante Informationen:

http://www.heilpraxisnet.de/naturheilpraxis/thermotherapie-mit-hitze-gegen-krebs-9878.php

http://www.3e-zentrum.de/3e-programm/index.html

Interessante Artikel über den Konsum von Milch,  Komplementärmedizin, Heilkräuter, Vitamin D  etc.:

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/milch-krebs-ia.html

http://www.hoerzu.de/wissen-service/gesundheit/h1neue-therapien-gegen-brustkrebsh1

http://www.lebensart-magazin.de/index.php?id=36&type=10&no_cache=1&tx_ttnews%5BbackPid%5D=2&tx_ttnews%5Btt_news%5D=4965

http://info.kopp-verlag.de/medizin-und-gesundheit/was-aerzte-ihnen-nicht-erzaehlen/jonathan-benson/hoehere-brustkrebs-ueberlebensrate-bei-frauen-mit-hohem-vitamin-d-spiegel.html

http://info.kopp-verlag.de/medizin-und-gesundheit/was-aerzte-ihnen-nicht-erzaehlen/ethan-a-huff/der-mythos-der-chemotherapie-erschuettert-giftige-medikamente-verursachen-mehr-krebs-als-sie-verhue.html

http://www.biokrebs.de/presseinformationen/pressearchiv/856-chemotherapie-gut-abwaegen-individuell-entscheiden

http://www.spektrum.de/wissen/fakten-ueber-brustkrebs-und-seine-behandlung/1383291

 

WENN DU INTERESSE, AN MEINEM ZUKÜNFTIGEN BLOG HAST, DANN SCHREIBE MIR UNTER „KONTAKT“, DAMIT ICH DICH RECHTZEITIG INFORMIEREN KANN, SOBALD ES LOS GEHT!!!!